In Rezepte, Soßen, Dipps, Dressings
Bärlauch-Butter
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
    Bärlauch-Butter
    Stimmen: 0
    Bewertung: 0
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Rezept drucken
      Zutaten
      • 250 g Butter
      • 100 g Bärlauch frisch sollte kein frischer Bärlauch verfügbar sein, kann man stattdessen auch Bärlauchpesto verwenden- dabei jedoch das Öl des Pesto abseihen und dieses Öl dann anderweitig verwenden.
      • 1 Prise Salz
      Portionen:
      Einheiten:
      Anleitungen
      1. Butter aus dem Kühlschrank nehmen und warten bis sie etwas weicher geworden ist.
      2. In der Zwischenzeit den frischen Bärlauch waschen, putzen... .
      3. und kleinschneiden/hobeln oder mit einem Mixer bzw. Küchenmaschine klein häckseln
      4. Sobald die Butter weich genug ist, den feingehackten Bärlauch Löffel für Löffel in die Butter einarbeiten. Das geht am besten mit einer Gabel
      5. Nach Belieben etwas Salz mit einkneten. Schon ist die leckere Bärlauch-Butter fertig.
      6. Bärlauchbutter passt hervorragend zu Spargel- bzw. anderen Gemüse-Gerichten und auch zu Fleisch.
      7. Info: Verwendet man Bärlauchpesto anstatt firschem Bärlauch, so bleibt die Butter durch das Öl, das trotz abseihen im Pesto verblieben ist, etwas geschmeidiger.
      letzte Beiträge

      Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar

      Start typing and press Enter to search

      Mandelkuchen auf Tellerfertige-baerlauchwaffeln