In Rezepte, Süß- und Nachspeisen, Weihnachtsbäckerei

Rezept
Zitronenschnitten

Zutaten:
Knetteig:Zitronenschnitten
500 g Vollkornmehl
2 gestrichenen Teelöffel Backpulver
150 g Zucker
2 Eier
Naturvanille
250 g Butter
Füllung:
125 g gemahlene Mandeln
150 g Zucker
Saft von 4-5 Zitronen oder Voelkel Zitronensaft
geriebene Zitronenschale
Guß:
50 g Puderzucker
Zitronensaft
Zubereitung:
Mehl, Zucker, Backpulver auf einem Backbrett mischen. Eier in die Mitte und Butter in Flöckchen auf den Randgeben. Glattkneten und kühl stellen.Füllung: Mandeln, Zitronenschale und Zucker mischen und soviel Saft hineinmischen, daß die Masse streichfähig wird. Den Teig zu 2 Rechtecken ausrollen. Backblech einfetten, ein Teigstück darauf legen und mit der Füllung ( 1 cm Rand frei lassen) bestreichen. Mit dem zweiten Teigstück zudecken und die Ränder festdrücken. Einige Male mit der Gabel einstechen.
bei 180° C in den Backofen geben und 20 Minuten backen.
Puderzucker mit 2 Esslöffel, Zitronensaft verrühren und den heißen Kuchen damit bestreichen und in Stücke schneiden.
letzte Beiträge

Start typing and press Enter to search